Grenzenlos
Grenzenlos
Wir laden herzlich zur Aufführung unseres neuen Theaterstücks „Grenzenlos — Vereint im geteilten Deutschland“ ein. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls spielen wir die spannende und ans Herz gehende Geschichte einer deutsch-deutschen Liebe über die Grenzen des „eisernen Vorhangs“ hinweg. Die Geschichte spielt in den 1960er Jahren zur Hochzeit des Kalten Kriegs mit allen Absurditäten, die die deutsche Teilung zwischen 1949 und 1989 zu bieten hatte.
Wie man es aus früheren Inszenierungen von „Maßlieb & Rosen“ kennt, begleiten wir unser Spiel auch in dieser Saison wieder mit viel A Cappella Gesang.
Unsere Aufführungsdaten sind Freitag, der 26.9. (Uraufführung), Samstag, der 27.9., Donnerstag, der 2.10. und Freitag, der 3.10.2014 um 19.30 Uhr im aplanat Studio 4, Lippmannstraße 59 (Hinterhof), 22769 Hamburg. Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 7 Euro). Kartenbestellung unter WIR/Kontakt.
ACHTUNG: Alle Vorstellungen sind ausverkauft! Wir führen eine Warteliste. Bitte unter WIR/Kontakt melden.

 

 

Gepostet von Andreas Steckner 0 Kommentare

0 comments

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.